„Die gewünschten Inhalte und das Corporate Design eines Unternehmens perfekt vereinen – eine Herausforderung, die ich mit jahrelanger Erfahrung immer wieder gerne annehme.“

 

Inhalt und Corporate Design vereinen

Druckstücke layouten, die einem festgelegten Erscheinungsbild folgen müssen ist langweilig? Richtlinien genau einhalten müssen schränkt die Kreativität ein? Guidelines zu erarbeiten ist mühsam? Für mich nicht!

Ich liebe die Herausforderung, wichtige Inhalte innerhalb eines Corporate Designs so umzusetzen, dass sie zur Geltung kommen, wie sie es sollen!

Kreativ sein und mitdenken

Aussehen und Inhalt sind zwei paar Schuhe? Der Inhalt wird nicht hinterfragt? Rechtschreibung und Grammatik ist nichts für Kreative? Nein, finde ich nicht.

Ich denke gerne mit und mache Vorschläge – wenn ich darf. Sowohl gestalterisch, als auch inhaltlich. Auch typografisch sollte alles sauber gesetzt sein. Schließlich sollen am Schluss mit dem Ergebnis alle glücklich sein.

Strukturiert trotz Kreativität

Kreativität geht einher mit Chaos? Wer kreativ ist, kann nicht strukturiert arbeiten? Kreative haben keine Lust auf logische und genaue Tätigkeiten? Kann ich von mir nicht sagen!

Kreativität ist was Tolles! Doch nicht immer ist Kreativität gefragt, sondern es muss strukturiert, sauber und sehr genau gearbeitet werden. Zum Beispiel bei Guidelines und Manuals (ich liebe es, sie zu erarbeiten!). Oder bei Bilddatenbanken (Konzept überlegen und dann die Inhalte einpflegen? Herrlich!).